Heimat- und Geschichtsverein Lorsbach e. V.

 

Aktion "Gold von Tann 2021“

Nach dem großen Erfolg der Aktion "Gold von Tann 2020" und weil nicht alle Interessenten ein Bäumchen erhalten hatten, stand eine Wiederholung der Aktion außer Frage. Obwohl bewußt nur wenig Werbung dafür gemacht wurde, gingen wieder viele Bestellungen dazu ein.

Zur Vorbereitung der Aktion wurden im Januar von Vereinsmitgliedern Edelreiser von alten Bäumen auf Lorsbacher Streuobstwieden geschnitten. Vermutlich aufgrund der Trockenheit des vorangegangenen Jahres konnten leider nur wenige Edelreiser von mäßiger Qualität gewonnen werden. Diese wurden im März von der beauftragten Baumschule auf Unterlagen veredelt. Der Unterlagentyp bestimmt die Wuchsgröße des zukünftigen Baumes

Beim Abschluss der Aktion "Gold von Tann 2021“ am 13. November 2021 wurden 24 Hochstamm- und 25 Buschbaum-Veredelungen der Sorte "Gold von Tann" an die Besteller abgegeben. Es konnten leider nicht alle Bestellwünsche erfüllt werden, da Menge und Qualität der Edelreiser dafür nicht ausgereicht hatten.