Heimat- und Geschichtsverein Lorsbach

 

Lorsbachs Ortsgeschichte

Überblick über die Geschichte Lorsbachs


Die frühesten Spuren menschlichen Lebens in und um Lorsbach sind Fundstücke aus der Steinzeit. Der früheste Nachweis einer dauerhaften Besiedlung ist die Wallanlage Alteburg westlich Lorsbachs. Sie ist der Überrest einer eisenzeitlichen Höhensiedlung aus der Zeit zwischen 600 und 450 v. Chr.

Eine Ersterwähnung Lorsbachs liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit in der sogenannten Bardo-Urkunde aus dem Jahr 1043 vor. In dieser Urkunde wird in Latein „ein Gut des Gerold in Laresbach“ erwähnt. Zum Ende des 13. Jahrhunderts wird Lorsbach dann eindeutig im sogenannten Eppsteiner Lehensverzeichnis genannt.

Die Nutzung der Wasserkraft spielte eine wichtige Rolle in der Geschichte Lorsbachs. Der älteste Hinweis auf eine Mühle stammt aus dem Jahr 1310.

Unter dem Dreißigjährigen Krieg hatten die Lorsbacher schwer zu leiden. Lorsbach wurde zu einem Großteil zerstört. Es überlebten nur wenige Einwohner. Die Zerstörungen wirkten noch lange nach.

Zur Mitte des 19. Jahrhunderts profitierte Lorsbach vom Allgemeinen, mit der Industrialisierung einhergehenden, wirtschaftlichen Aufschwung. In ehemaligen und neuen Mühlen entstanden eine Großbäckerei, eine erste Lederfabrik und Baumwollspinnereien.

1866 wurde die durch das Lorsbachtal verlaufende Landstraße befestigt und 1877 die durch das Tal verlaufende Eisenbahnstrecke von Frankfurt nach Limburg eröffnet.

Die Verbesserung der Infrastruktur förderte die weitere Industrialisierung, ermöglichte aber auch die Entstehung eines nennenswerten Fremdenverkehrs in Lorsbach. Für die Gäste wurden neue Gasthäuser und Pensionen eröffnet.

Ab Beginn des 20. Jahrhunderts florierte in Lorsbach die Lederindustrie, deren Fabriken schon bald das Lorsbacher Ortsbild dominierten. Bis zu 300 Menschen fanden dort Arbeit.

Nach dem Ersten Weltkrieg gehörte Lorsbach bis 1930 zur französischen Besatzungszone. Dies brachte insbesondere in den ersten Jahren der Besatzungszeit vielfältige Einschränkungen für die Einwohner mit sich.

1933 übernahm auch in Lorsbach die NSDAP die Macht. Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs starben in Lorsbach zehn Menschen durch einen Bombenangriff.

Viele in Folge des Zweiten Weltkriegs geflohene oder vertriebene Menschen fanden in Lorsbach eine neue Heimat. Lorsbachs Einwohnerzahl stieg deutlich. In den 1950er und 1960er Jahren wurden neue Straßen gebaut und Wohngebiete erschlossen. Lorsbach wuchs auf seine heutige Größe.

1971 erfolgte die Eingemeindung Lorsbachs nach Hofheim am Taunus. Lorsbach ist seitdem einer von sieben Stadtteilen.

In Lorsbach begann in den 1970er Jahren ein Strukturwandel. Die Lederfabriken schlossen eine nach der anderen, die letzte 1991. Auch der örtliche Einzelhandel ging stark zurück. Lorsbach mit seiner landschaftlich schönen Lage und einer günstigen Verkehrsanbindung in das Rhein-Main-Gebiet ist seitdem zu einem Wohnort für Pendler geworden.


Im Folgenden finden Sie "Lorsbach-Infos" zu einzelnen Themen der Lorsbacher Ortsgeschichte als pdf-Dateien zum Download. Die Infos sind bewußt kurz gehalten. Weitere Informationen erhalten Sie aus unseren Veröffentlichungen, bei den Ortsführungen oder Vortragsveranstaltungen. Sie können uns aber auch einfach fragen.

Das Lorsbacher Wappen
Lorsbach-Info 01.pdf (342.14KB)
Das Lorsbacher Wappen
Lorsbach-Info 01.pdf (342.14KB)


Wie alt ist Lorsbach?
Lorsbach-Info 02.pdf (305.03KB)
Wie alt ist Lorsbach?
Lorsbach-Info 02.pdf (305.03KB)


Die Lorsbacher Schule
Lorsbach-Info 03.pdf (379.02KB)
Die Lorsbacher Schule
Lorsbach-Info 03.pdf (379.02KB)


Lorsbachs Mühlen
Lorsbach-Info 04.pdf (402.17KB)
Lorsbachs Mühlen
Lorsbach-Info 04.pdf (402.17KB)


Lederindustrie in Lorsbach
Lorsbach-Info 05.pdf (349.17KB)
Lederindustrie in Lorsbach
Lorsbach-Info 05.pdf (349.17KB)


Lorsbach und die Eisenbahn
Lorsbach-Info 06.pdf (342.65KB)
Lorsbach und die Eisenbahn
Lorsbach-Info 06.pdf (342.65KB)


Das Mahnmal auf dem Alten Friedhof
Lorsbach-Info 07.pdf (355.42KB)
Das Mahnmal auf dem Alten Friedhof
Lorsbach-Info 07.pdf (355.42KB)


Der Luisentempel
Lorsbach-Info 08.pdf (358.24KB)
Der Luisentempel
Lorsbach-Info 08.pdf (358.24KB)


Anton Flettner in Lorsbach
Lorsbach-Info 09.pdf (317.36KB)
Anton Flettner in Lorsbach
Lorsbach-Info 09.pdf (317.36KB)


Lorsbachs Schillerlinde
Lorsbach-Info 10.pdf (401.65KB)
Lorsbachs Schillerlinde
Lorsbach-Info 10.pdf (401.65KB)


Lorsbachs Bürgermeister
Lorsbach-Info 11.pdf (346.32KB)
Lorsbachs Bürgermeister
Lorsbach-Info 11.pdf (346.32KB)


Lorsbachs evangelische Kirche
Lorsbach-Info 12.pdf (300.06KB)
Lorsbachs evangelische Kirche
Lorsbach-Info 12.pdf (300.06KB)


Lorsbachs katholische Kirche
Lorsbach-Info 13.pdf (313.85KB)
Lorsbachs katholische Kirche
Lorsbach-Info 13.pdf (313.85KB)


Lorsbachs Eingemeindung
Lorsbach-Info 14.pdf (272.29KB)
Lorsbachs Eingemeindung
Lorsbach-Info 14.pdf (272.29KB)


Bomben auf Lorsbach
Lorsbach-Info 15.pdf (294.67KB)
Bomben auf Lorsbach
Lorsbach-Info 15.pdf (294.67KB)


Die Alteburg bei Lorsbach
Lorsbach-Info 16.pdf (376.85KB)
Die Alteburg bei Lorsbach
Lorsbach-Info 16.pdf (376.85KB)


Der Katzenlückstollen bei Lorsbach
Lorsbach-Info 17.pdf (355.59KB)
Der Katzenlückstollen bei Lorsbach
Lorsbach-Info 17.pdf (355.59KB)


Der Walterstein bei Lorsbach
Lorsbach-Info 18.pdf (438.01KB)
Der Walterstein bei Lorsbach
Lorsbach-Info 18.pdf (438.01KB)


Der Turm am Ringwall
Lorsbach-Info 19.pdf (332KB)
Der Turm am Ringwall
Lorsbach-Info 19.pdf (332KB)


Der Eppsteiner Eisenbahntunnel
Lorsbach-Info 20.pdf (406.75KB)
Der Eppsteiner Eisenbahntunnel
Lorsbach-Info 20.pdf (406.75KB)


Lorsbachs Name
Lorsbach-Info 21.pdf (341.07KB)
Lorsbachs Name
Lorsbach-Info 21.pdf (341.07KB)


Die Lorsbacher Kerb
Lorsbach-Info 22.pdf (344.4KB)
Die Lorsbacher Kerb
Lorsbach-Info 22.pdf (344.4KB)


Das Lorsbacher Lazarett
Lorsbach-Info 23.pdf (361.36KB)
Das Lorsbacher Lazarett
Lorsbach-Info 23.pdf (361.36KB)


Lorsbachs Straßen
Lorsbach-Info 24.pdf (298.46KB)
Lorsbachs Straßen
Lorsbach-Info 24.pdf (298.46KB)


Der Schwarzbach
Lorsbach-Info 25.pdf (341.59KB)
Der Schwarzbach
Lorsbach-Info 25.pdf (341.59KB)


Lorsbach-Gedicht von Friedrich Stoltze
Lorsbach-Info 26.pdf (288.73KB)
Lorsbach-Gedicht von Friedrich Stoltze
Lorsbach-Info 26.pdf (288.73KB)


Ludwig Ravenstein in Lorsbach
Lorsbach-Info 27.pdf (415.57KB)
Ludwig Ravenstein in Lorsbach
Lorsbach-Info 27.pdf (415.57KB)


Bergbau in Lorsbach
Lorsbach-Info 28.pdf (624.37KB)
Bergbau in Lorsbach
Lorsbach-Info 28.pdf (624.37KB)


Lorsbachs Zimmerplatz
Lorsbach-Info 29.pdf (593.67KB)
Lorsbachs Zimmerplatz
Lorsbach-Info 29.pdf (593.67KB)


Weinbau in Lorsbach
Lorsbach-Info 30.pdf (629.5KB)
Weinbau in Lorsbach
Lorsbach-Info 30.pdf (629.5KB)